Über uns

Das erwartet Sie bei uns….

Hartes Training, körperliche Fitness, Entspannung vom Alltag, Meditation.

Kurse , Seminare, Workshops.

Wir unterrichten

Goshinkan Ninjutsu

(Oliver Koß-Leipzig)

&

Hiden Ninpo Bugei

(Thorsten Ritz)

Erfahren Sie mehr....

Ninjutsu Europe Federation

 

Unser Standort des Hauptdojo, Leipzig Grünau, existiert nunmehr 40 Jahre!

Kampfkunst Training für Jung und Alt

 

Wir sind ein Kampfkunst / Sport Verein in Leipzig Grünau und befinden uns seit nunmehr über 8 Jahren an diesem Standort. Unser Ziel ist war es von Beginn an den Kindern und Jugendlichen in  Leipzig,  vor allem aber in Grünau ein Bewegungs und Freizeitangebot zu schaffen, bei dem nicht nur Werte wie Disziplin, Respekt u.a. vermittelt werden  sollen, sondern auch ein altersgerechtes Bewegungsangebot sollte geschaffen werden. In diesen 8 Jahren haben wir mittlerweile über 140 Kindern und Erwachsenen, die Möglichkeit geschaffen Ihren Geist und Ihren Körper mit der Kampfkunst Ninjutsu zu trainieren. Diese zeichnet sich durch seine Vielfältigkeit und ihren körperlichen und geistigen Anspruch aus. Die Kinder lernen sich in unserer schnell lebigen Zeit besser zu konzentrieren, sich zu behaupten und durch die vielen turnerischen und akrobatischen Elemente dieser Kampfkunst, werden wir auch dem Bewegungsdrang der Kinder gerecht.

Die Schüler lernen inneres und äußeres Gleichgewicht zu finden und den Weg des Budo zu leben!

Zu der Ausbildung an unserer Kampfkunst Schule gehört natürlich auch das Erlernen  realistischer Selbstverteidigung und der Umgang mit vielen traditionellen japanischen Waffen, wie das jap. Schwert, lang und kurz Stock, Bogenschießen uvm.!

In der heutigen Zeit ein wichtiges Zusatzangebot, da Kindergärten und Schulen unserer Meinung nach diesem Anspruch nicht mehr genügend gerecht werden können. Kinder mit minderem Selbstbewusstsein, großen Bewegungseinschränkungen finden immer häufiger den Weg in unsere Sportstätte. Erfolgreich bringen wir diese Kinder auf den  richtigen Weg.

Unser Motto ist nicht nur die Selbstverteidigung, sondern vielmehr,
"Die Bedeutung von Bewegung, Spiel und Sport"

dies ist für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung unserer Kinder  unumstritten. Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote gleichen den allgemeinen Bewegungsmangel von Kindern und Jugendlichen mit den damit verbundenen negativen Auswirkungen auf Motorik, physische und psychische Gesundheit aus, wirken präventiv und beeinflussen die kognitiven Lernleistungen positiv. Aus diesem Grund sollen alle Kinder von unserem vielfältigen und qualitativ hochwertigen Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten profitieren.

Seit 3 Jahren beginnen wir mit diesem Bewegungsangebot schon ab 3 Jahren und haben die "Turntiger Leipzig" gegründet. so das schon im frühem Alter ein vernünftiges Bewegungsangebot zur Verfügung steht.

 

Ninjutsu

war die Kampfkunst der japanischen Ninja Krieger(jap.Shinobi). Die Ninja-Krieger wurden aufgrund Ihrer Kleidung und Handlungszeiten(Nachts) auch als Schattenkrieger bezeichnet.

Allgemeine Informationen

Bei uns wird der ganze Körper als Waffe benutzt. Folgende Körperwaffen werden im waffenlosen Nahkampf (jap.Taijutsu) benutzt:

Kopf, Schulter, Ellenbogen, Faust, Finger speziell der Daumen, Handrücken,  Handballen,  Knie,  Spann,  Zehen,  Ferse. Und in realer Notsituation werden sogar die Zähne als Waffen benutzt. Auf der Straße gibt es wie beim Ninjutsu keine Regeln. Beim Ninjutsu gibt es Tritte, Würfe, Hebel, Feger, Faust, Kopf & Finger Stöße. Dieses Prinzip den ganzen Körper zu nutzen nennt man Ken-Tai-ichi-jo zu Deutsch: Körper und Waffe werden eins.

Meist erfolgt beim Angriff, oder eine Verteidigung gegen die Kyusho-Punkte sogenannte Schmerzpunkte (jap.Jintai Kyusho) am menschlichen Körper. Oder es werden Gelenke gehebelt, überdehnt und, im Ernstfall sogar gebrochen.

Ninja Krieger waren Spezialisten um Umgang mit unzähligen Waffen, wir beschränken uns auf wenige um den Umgang richtig erlernen zu können, wie zB Katana, Bo, Hanbo, shuriken u.a.

Kampfkunst der Ninja Krieger, Oberbegriff für kentando Ninjutsu, Genbukan Ninpo Bugei, Bujinkan, oder Jinenkan. Der Eigentliche Name für Ninjutsu lautet: Shinobi no jutsu. Shi beudeutet im (jap.) Tür ,und No (jap.) Experte und Bi (jap) Information. Zusammengesetzt also jemand ein Experte der durch ein Türspalt sieht um Informationen zu sammeln...

Fluchttechniken (Fall- und Rolltechniken) (jap. Taihenjutsu)
Schlag und Tritttechniken (jap. Dakentaijutsu & Jutaijutsu)
Bodenkampf (Grappling, Mixed Martial Arts)
Kampf in Trainings- und Alltagskleidung oder Keiko Gi
Techniken gegen mehrere Angreifer
Hebel und Würfe (jap. Gyakuwaza & Nagewaza)
Kontertechniken gegen Würfe
unbewaffneter Kampf gegen bewaffnete Gegner
Selbstverteidigung
Waffentechniken

 

Blick ins Honbu Dojo in Leipzig